Informationen zu meiner Person

Über mich

Beruflicher Werdegang

Nach der Primarschule in Flühli absolvierte ich meine Oberstufe im Oberstufen Schulhaus in Schüpfheim im Niveau A. Nach der obligatorischen Schulzeit entschied ich mich für eine Lehre zum Informatiker Fachrichtung Applikationsentwickler.

Diese Lehre machte ich bei der Bénédict-Schule in Luzern. Diese Ausbildung beinhaltete auch 2 Jahre Praktikum in einem Betrieb welche ich in Zürich bei der Firma Chili Solutions GmbH absolviert habe.

Am Ende dieser Ausbildung folgte eine praktische Abschlussarbeit welche ich mit der Note 5.5 abgeschlossen habe. Dokumentation hier verfügbar.

Während meiner Ausbildung habe ich nebenbei immer noch an eigenen kleinen Projekten für mich gearbeitet und so meine Kenntnisse in der Webentwicklung vertieft. Dies hat mich schlussendlich dazu gebracht den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Über mich Privat

Ich bin im Entlebuch aufgewachsen. Das Entlebuch liegt im Westen von Luzern und ist sehr ländlich geprägt. Bei uns hat die Musik einen hohen Stellenwert und es wird oft gejodelt und Ländlermusik gespielt.

Ich bin auf dem elterlichen Bauernhof in Flühli aufgewachsen und habe schon früh mitgeholfen. In meiner musikalischen Familie habe ich dann schon früh gefallen an der Ländlermusik und am Jodelgesang bekommen. So ist es nicht verwunderlich, dass ich meine Freizeit heute musikalisch gestalte und schon im jüngeren Alter bereits Mitglied im Jodlerklub Flühli geworden bin. Weitere Details zu meinem privaten Leben sind bei Interesse untenstehend zu finden.

Jodlerklub Flühli

Vorstandstätigkeit

Ich bin seit 2014 Mitglied beim Jodlerklub Flühli. Seit 2016 bin im Vorstand als Aktuar tätig. Mein Aufgabenbereich umfasst die Betreuung der Website. Ich habe eine neue Website erstellt und habe zusätzlich eine Facebook Seite erstellt. Ich habe begonnen unsere Aufnahmen auf YouTube zu veröffentlichen. Zusätzlich bin ich verantwortlich für alle Print Sachen, sei es unser Konzertprogramm oder verschiedenste Werbesachen die in Druckform erstellt werden.

Aktivjodler

Als Aktivjodler bin ich im ersten Jodel angesiedelt. Dies ist eine Solostimme und wird meist mit einem Zweitjodler gesungen mit Begleitung durch die anderen Stimmen. Mit meinem Bruder Martin Thalmann (auf dem Bild links) singe ich ab und an im Duett und begleitet werden wir von unserer Mutter Vroni Thalmann.

Ländlermusik

Im Sommer 2017 habe ich mir ein neues Instrument zugelegt. Ich habe begonnen Kontrabass zu spielen. Im vergangenen Jahr habe ich vieles gelernt und bin nun bereits in 3 Formationen tätig und mache mit Leidenschaft Ländlermusik.

Echo vom Waudämmetau

Die erste Formation als ich mit dem Kontrabassspiel angefangen haben. Beim Echo vom Waudämmetau habe ich die ersten Schritte in die Ländlermusik gemacht.

Eduwysörgeler

Ab dem August 2018 werde ich die Formation meiner Schwester unterstützen. Der aktuelle Bassgeiger steigt aus Zeitgründen aus und ich werde die Formation
unterstützen.

Familienkapelle

Wenn es die Zeit zulässt, spielen meine Schwester und meine Mutter zusammen mit mir als Familienkapelle Thalmann zum Tanz auf.